Montag, 11. Juli 2016

Rede! Rede!! Rede!!!

Liebe Kolleginnen und Kollegen.
Liebe Schräge Vögel.

Hier stelle ich ein PDF der Frankenthaler Eröffnungsrede online. Damit hat am 19. Juni der nicht hoch genug zu lobende Hans-Jürgen Herschel kongenial die Ausstellung „Schräge Vögel im Kunsthaus Frankenthal eröffnet. Selten habe ich was Feineres, Wohlrecherchierteres und Amüsanteres zu uns unseren Quacksalbereien gelesen.

Ihr, die Ihr dabei wart: Freut euch erneut.
Ihr, die Ihr nicht dabei wart: Lest, mit vor Staunen offenen Mündern.

Einfach aufs Bild klicken, bitteschön



Beste schräge Grüße
Peter

Kommentare:

Rendsburger hat gesagt…

Das macht mir den Tag!

Viele Grüße an alle und
danke fürs Reinstellen an Herrn Panne

Ulli

Rendsburger hat gesagt…

Jetzt freue ich mich erneut
Grüße
ari

Rendsburger hat gesagt…

… und ich bin schwer begeistert und beeindruckt ;-)
mele

Rendsburger hat gesagt…

Wie schön, besten Dank! Lotte