Samstag, 28. März 2015

Noch Zeichenseminarplätze frei !

Der Mai Kurs im Nordkolleg zählt zu uns, wie ein junges Geschwister.
Etwas jünger und kleiner als der große Augustkurs.
Aber lustig und vergnügt und Platz gibt es da auch noch.-(sagen Britta & Kiki)


Kurzentschlossene aufgepasst:                                                                    Für die Seminare ""Zeichnen Wagen" sind noch Plätze frei! 

Zeichnen wagen - Die Welt der Linien und Punkte und Flächen
Seminar-Nr.:
L11-2015
Beginn:
11.05.15 12:00 Uhr
Ende:
16.05.15 11:00 Uhr
DozentenInnen:
Eva Muggenthaler
Volker Sponholz
Anmeldeschluss:
17.04.15
Min./Max. Teilnehmerzahl:
12/20
Beschreibung:
Sie würden gerne mal wieder zeichnen und trauen sich nicht? Sie haben schon lange nicht mehr gezeichnet und suchen einen Zugang? Sie zeichnen im Alltag, suchen aber neue Anregungen und Motivationen? - In der Zeichenwoche rund um den Stift, haben die Teilnehmenden die Gelegenheit gemeinsam mit anderen Zeichenbegeisterten, verschiedene Materialien und Techniken zu probieren, neue Anregungen zu finden, Erfahrungen auszutauschen sowie bereits Begonnenes fortzuführen und zu verfeinern. Mit Zeichenspielen vor Ort und auf kleinen Spaziergängen in der Umgebung des Nordkollegs werden zufällige und beabsichtigte Zeichnungen entstehen. 
Vermittelt werden unter anderem leichte, spielerische Ansätze, die auch zeichnerisch ungeübten Teilnehmenden den Zugang erleichtern sowie technische Grundlagen, die bei Sachzeichnungen und Naturstudien angewendet und ausprobiert werden können. Das genaue Hinschauen und die Wahrnehmung - zwei wesentliche Elemente des Zeichnens - werden geschult. Verschiedene Aufgaben und Themen werden zeigen, wie unterschiedlich und vielfältig Blicke und Striche sein können. Über allem steht in dieser Woche der Spaß an Stift und Papier, am Sehen und Entdecken, am Denken im Kritzeln oder auch kopflosen Drauflosstricheln.
Eigene zeichnerische Vorhaben werden gerne und ausdrücklich unterstützt und gewünscht.

liebe Grüße aus RD
Frank

Mittwoch, 25. März 2015

Und dann in Berlin ...
... ein Besuch bei Anna und Daniel und eine kleine unbeirrbare Zeichnergemeinde fuer einen Sonntagnachmittag. Auch die Jungs können zeichnen, wenn der Fussball nicht locken wuerde.

Sonnige Ateliergruesse, eva

Montag, 23. März 2015

Wir haben uns getraut...


...und damit Ihr mal seht, wie gut das geht: Ari war nämlich mein Trauzeuge und Claudia Mechthilds Trauzeugin...
Vielen Dank für die lieben Grüße und Wünsche, wir trinken zurück.

Liebe Grüße von Mecky & Pepper


Das knipst die Eva ...

... wenn Sie mit Lothars iPhone in Dichterlesungen herumfotografiert.




:-)
Liebe Grüße, Panne

Das berichtet die Systempresse ...

… vom nicht hoch genug zu lobenden Wettkampf um den "Ennigerloher Dichtungsring".
Ein dreifaches Hoch auf die Organisatoren und das abgestimmt habende Publikum. Und auf alle mitgereisten Fans und angereisten FreundInnen und DaumendrückerInnen und überhaupt.
Hier nochmal zum Mitfreuen: Die Trophäe beim Einzug in die Heimatstadt
Grüße in die Runde
Panne

Samstag, 21. März 2015

Hurra: volle Kanne Panne
Der Dichterfürst Panne hat gestern den Ennigerloher Dichtungsring gewonnen. Herzlichen Glückwunsch, lieber Panne.
Mit viel Gefühl und Charme hatte er seine Gedichte vorgetragen.
Das Publikum war voll auf seiner Seite und quittierte schon den Vortrag seines Lebenslaufes durch den Moderator mit vielen Achs und Ohs.
Es folgte Gedicht auf Gedicht. Das Kuss-Gedichte waren wunderbar. Das Schwein und Gott standen dem Tod und dem Heiland gegenüber. Und: Wir haben ein neues Hobby entdeckt (Panne wird es uns auf Bitten sicher auch in Rendsburg vorstellen).

Es folgen noch einige etwas unscharfe Bilder, die ich zur Zeit nicht von Lothars iPhone runter kriege.
Oder vielleicht stellt Panne noch etwas ein.

Danke, Panne.
Deine eva

Was´n da los?

Liebe Gemeinde,

hier hat sich was getan! Was? Lotte & Ari haben meiner Liebsten & mir wunderschöne Bierdeckel geschenkt, allerliebst! Und warum..?

Liebe Grüße von Mechthild & Pepper

Donnerstag, 19. März 2015

Frühling wirds,

und wenig los auf dem Blog. Muß man denn alles selber machen?
Sonnige Grüße
PK

Dienstag, 17. März 2015

Lächerlich

Eurer Lachsack Panne

Dienstag, 10. März 2015

Sachdienliche Hinweise

Diese Zeichnung ist nicht er einzige sachdienliche Hinweis.
Vielmehr gebe ich bekannt, dass ich mich am 20. März am lyrischen Ringen um den "Ennigerloher Dichtungsring" beteiligen werde. Zusammen mit anderen westfälischen ReimeschinderInnen werde ich um die Gunst eines überaus fachkundigen Publikums buhlen und versuchen, die begehrte Trophäe zu ergattern.
Also: Daumen drücken, bitte!
Mehr Infos dazu gibt’s hier auf dieser Seite
Beste Grüße in die Runde
Panne

Freitag, 6. März 2015

Verwirrend schön

http://thekidshouldseethis.com/post/9969168558

Grüße an alle

Ulli

Montag, 2. März 2015

Dortmund meets Münster!

Bei Kaffee und Kuchen, Pilsken und Wurstbrot haben wir in Münster lustige Karten gekritzelt. Das war ein schöner Tag!
Grüße von Lotte und Eva