Samstag, 13. September 2014

Vermisst jemand seinen Kamm?

Habe mehr davon aus Rendsburg wieder mit heimgebracht, als ich dorthin mitgenommen hatte.
Verwirrt, Panne

Kommentare:

Rendsburger hat gesagt…

Oh, meiner ist der zweite von unten links, der aussieht wie ein Trilobit! Lange schon vermisst!
Grüsse aus derzeit Schleswig,
Lotte

Rendsburger hat gesagt…

Ich musste bei dem unten links gleich an ein Mitochondrium denken. Davon könnte ich mehr gebrauchen.
Tibor

Rendsburger hat gesagt…

alles klar: Mitochondrien – kommen auf meine Liste für den nächsten München-Besuch. Dürfen es auch noch ein paar Endoplasmatische Retikulen sein (links oben)?
Dr. Panne

André Poloczek hat gesagt…

Kamm passieren!