Montag, 14. April 2014

Pflichtlektüre

Bedauernswert, wer die drei Herren aus beruflichen Gründen lesen muss. Womöglich wird Busch andernorts auch als Folterwerkzeug eingesetzt? In was für einer Welt leben wir eigentlich? Amnesty International, übernehmen Sie!
Dennoch vergnügt: Tibor

Keine Kommentare: