Samstag, 29. Juni 2013

Heute noch nach London!

Falls jemand einen Privatjet hat, der immer aufgetankt und mit laufenden Motoren auf dem Rollfeld wartet, dann nichts wie ab nach London und diese Austellung besuchen. Hier die website des Künstlers. Und ein paar Beispiele auf spiegel-online.

Schönes Wochenende wünscht vom Schreibtisch aus:
T.

1 Kommentar:

Rendsburger hat gesagt…

Feine Sache das...warum fällt mir sowas nicht ein...
Ach, man muß auch mal einfach loben...
Grüße
ari