Dienstag, 30. Oktober 2012

My first New Yorker Cover

Ja, ein ganz schön reißerischer Titel – aber leider nicht von mir. Seufz! Sondern von Adrian Tomine, der darüber einen feinen Artikel mit einigen Skizzen geschrieben hat. Lohnt zu lesen. Und zwar hier
Panne

Keine Kommentare: