Sonntag, 9. Oktober 2011

GRRRRRRRR!


Hab viel weggeworfen und verklüngelt. Das hier ist bisher meine älteste gefundene Zeichnung. Für ein feines Fanzine hab ich eine Zeit lang Logo und Zeichnungen gemacht.

Grüße

ari

Kommentare:

Gremling hat gesagt…

Auch das erklärt so einiges. Graphisch sehr lecker angerichtet,
meint CG

rendsburger hat gesagt…

Aber Ari, du bist das Monster meines Vertrauens, nur Du!
Grrr, Tibor

Gremling hat gesagt…

Liest man da
"Ari 78"?

fragt sich

Ulli

rendsburger hat gesagt…

Ari, bist Du auch für die Typografie verantwortlich gewesen? Falls ja, nenne ich Dich von nun an: "Letraset-Carson". Respeeeeekt!
von Panne

rendsburger hat gesagt…

Ja, eine Zeichnung von 78. Mit Schraffuren! Die Typo stammt von Hans-Jürgen Klitsch, der dieses in der Szene geschätzte Fanzine herausgab und auch feine Bücher über die 60er Beatszene in Deutschland geschrieben hat. Und vor ein paar Jahren hat er die alten Aufnahmen von Peter Butschkows damaliger Band restauriert. Kuckt ihr
http://www.amazon.de/s/ref=ntt_athr_dp_sr_1?_encoding=UTF8&search-alias=books-de&field-author=Hans-J%C3%BCrgen%20Klitsch
Grüße
ari

rendsburger hat gesagt…

Danke,

am allermeisten beeindruckt mich die brennende Gitarre mit ihren fast jugendstilhaften Schnörkeln.

Inzwischen hatte ich auch entdeckt, dass das längliche Ornament 1/79 heisst.

Schönen Gruß und viel Spaß auf der Buchmesse, falls Ihr dort sein werdet.

Ulli