Donnerstag, 7. April 2011

Gouachefrosch

Da frag ich doch gleich mal Lotte, ob
auch hier eine herauslugende Zunge noch was
hermachen würde :-)

Kommentare:

rendsburger hat gesagt…

Rosa Zunge geht immer! Wie malt es sich eigentlich mit Gouache? Hab ich noch nie ausprobiert, stelle es mir ähnlich vor wie damals in der Schule mit Plakafarbe, nur besser?
Fragt Lotte

rendsburger hat gesagt…

...ich könnte mir statt der rosa Zunge aber auch ein winziges Insekt mit zarten Flügeln vorstellen, das der Frosch im Blick hat...
Lotte

Gremling hat gesagt…

Sehr gut, danke!

Gremling hat gesagt…

Nun zur Gouache. Genauso isses, wie Plaka, nur besser. Der Unterschied zu Acryl ist, dass die unteren Schichten sich wieder anlösen, wenn man zu nass arbeitet oder zu sehr "schrubbt". Da muss man aufpassen, kann es aber auch ausnutzen.
Die Oberfläche ist kreidig-matt.