Mittwoch, 23. Juli 2008

DIE VIsion


Pannes Lyrik hat mich tief getroffen, so dass ich nicht umhin kann, dem nahenden Ereignis bildlich Ausdruck zu verleihen und meine mit diesem verbundenen Empfindungen. Ich hoffe, mich allgemein verständlich ausgedrückt zu haben und grüße alle, die sich angesprochen fühlen.
Philipp

1 Kommentar:

rendsburger hat gesagt…

Herr Böhrnsen und die Zeit